ORT Zürich
Zürich Di. 2. Oktober 2018 - 13:29 Uhr / Stapo ZH/PN

Immer im Dienst

Die mutmasslichen Einbrecherinnen wurden festgenommen und auf die Wache gebracht. (Symbolbild)
Die mutmasslichen Einbrecherinnen wurden festgenommen und auf die Wache gebracht. (Symbolbild)
Google Maps: Zürich, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Zürich, Zürich (ZH), Zürich

Zürich/ZH Am Montag ertappte ein ziviler Stadtpolizist auf dem Weg zur Arbeit zwei mutmassliche Fahrzeugeinbrecherinnen in flagranti im Kreis 4. - Stapo ZH/PN

Am 01.10.2018 kurz nach 06:00 Uhr fielen dem Polizisten zwei Frauen auf, die an der Müllerstrasse verdächtig um parkierte Autos herumschlichen. Er konnte beobachten, wie sie aus einem Auto Gegenstände heraus nahmen.

Der Polizist entschloss sich darauf hin, die beiden zu kontrollieren. In diesem Moment stiessen zufällig zivile Fahnder dazu und unterstützen ihren Kollegen bei der Kontrolle. Die Polizisten fanden bei den Frauen mutmass- liches Deliktsgut. Die Tatverdächtigen im Alter von 24 und 26 Jahren wurden festgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN