ORT Zürich 19,7°
Kloten Mi. 15. Februar 2017 - 13:21 Uhr / Kapo ZH/PN

Einbrecher kurz nach der Tat verhaftet

Der Einbrecher konnte von der Polizei verhaftet werden. (Symbolbild)
Der Einbrecher konnte von der Polizei verhaftet werden. (Symbolbild)
Google Maps: Kloten, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Kloten, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

Kloten/ZH. Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Mittwoch (15.2.2017) in Kloten zwei mutmassliche Einbrecher kurz nach einem Einbruch in ein Restaurant verhaftet. - Kapo ZH/PN

Gegen 03.20 Uhr wuchteten die Einbrecher ein Fenster auf und drangen in das Lokal ein, wobei ein Alarm ausgelöst wurde. Im Innern brachen die Täter weitere Türen und Behältnisse auf.

Mit einer Beute von wenigen hundert Franken verliessen die beiden 17 und 18-jährigen Schweizer das Lokal und flüchteten in Richtung Autobahn.

In unmittelbarer Nähe des Tatorts konnten sie durch die zwischenzeitlich alarmierte Kantonspolizei Zürich angehalten und verhaftet werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die weiteren Abklärungen werden zeigen, ob das Einbrecherduo noch für weitere, gleichgelagerte Straftaten in Frage kommt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN