ORT Zürich -3°
Dietikon Mo. 19. November 2018 - 13:25 Uhr / Kapo ZH/PN

Drogendealer verhaftet und mehrere Kilo Betäubungsmittel sichergestellt

Bei dem mutmasslichen Drogendealer wurden über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt. (Symbolbild)
Bei dem mutmasslichen Drogendealer wurden über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt. (Symbolbild)
Google Maps: Dietikon, Dietikon, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Dietikon, Dietikon, Zürich (ZH), Zürich

Dietikon/ZH Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagnachmittag (15.11.2018) in Dietikon einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet und über 30 Kilogramm Betäubungsmittel sowie mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt. - Kapo ZH/PN

Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten um etwa 16:30 Uhr in Dietikon eine Luxuslimousine. Dabei stellte sich heraus, dass der Lenker trotz gesperrtem Führerausweis hinter dem Steuer sass. Zudem entdeckten die Polizisten im Fahrzeuginneren rund ein Kilogramm Kokain, woraufhin sie den Mann festnahmen.

Bei den anschliessenden Hausdurchsuchungen am Wohn- und am Arbeitsort des Verhafteten stellte die Kantonspolizei Zürich ein weiteres Kilogramm Kokain, rund 28 Kilogramm Amphetamine, über 5 Kilogramm Haschisch, circa 550 Gramm Marihuana, über 4800 Ecstasypillen und mehr als 4 Kilogramm Streckmittel sowie wie mehrere zehntausend Franken Bargeld sicher.

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 31-jährigen Schweizer. Er wurde der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Echten Schweizer oder eingebürgert Schweizer ich meine ja nur der Wohnort Dietikon
Caroline sagte am 20. Nov 2018 09:26:53 #
KOMMENTAR SCHREIBEN