ORT Zürich 15,1°
Opfikon Do. 20. April 2017 - 08:48 Uhr / Kapo ZH/PN

Drei Schwarzarbeiter verhaftet

Drei Schwarzarbeiter wurden verhaftet. (Symbolbild)
Drei Schwarzarbeiter wurden verhaftet. (Symbolbild)
Google Maps: Opfikon, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Opfikon, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

Glattbrugg/ZH. Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmittag (19.4.2017) in Glattbrugg verschiedene Restaurants und Geschäfte kontrolliert und dabei mehrere Männer wegen Verdachts auf Schwarzarbeit verhaftet. - Kapo ZH/PN

Um die Mittagszeit kontrollierten die Polizisten in Glattbrugg und im Glattpark die Angestellten von verschiedenen Geschäften und Restaurants. Dabei kam es zu mehreren Verhaftungen.

In einem Coiffeur-Salon in Glattbrugg arbeiteten ein 22- und ein 24-jähriger Mazedonier, die nicht über eine Arbeitsbewilligung verfügten. Sie wurden verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

In einem Restaurant im Glattpark wurde ein 39-jähriger Ecuadorianer verhaftet, der sich illegal in der Schweiz aufhält und ohne Bewilligung einer Arbeit nachging. Er wurde ebenfalls verhaftet.

Gegen die Arbeitgeber der Schwarzarbeiter wird ebenfalls eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft geschrieben.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN