ORT Zürich 21°
Winterthur Mi. 4. Juli 2018 - 16:05 Uhr / Stapo Winterthur/PN

Bike-Police nimmt Drogenhändler fest

Mutmassliche Dealer von Winterthurer Bike-Police geschnappt. (Symbolbild)
Mutmassliche Dealer von Winterthurer Bike-Police geschnappt. (Symbolbild)
Google Maps: Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Winterthur, Zürich (ZH), Zürich

Winterthur/ZH Am Montagnachmittag, 2. Juli 2018, nahm die Stadtpolizei Winterthur im Villa Bühler Park einen mutmasslichen Betäubungsmittelhändler fest. - Stapo Winterthur/PN

Kurz nach 14.30 Uhr fielen einer Patrouille der Bike-Police zwei Männer auf, die sich verdächtig verhielten. Die anschliessende Kontrolle bestätigte den Anfangsverdacht: Bei einer Personen stellten die Polizisten mehrere Portionen Marihuana und Kokain fest. Daraufhin wurden die beiden Tatverdächtigen für weitere Abklärungen auf die Wache gebracht.

Nach den getätigten Ermittlungen konnte eine Person wieder entlassen werden, die andere, ein 26- jähriger Schweizer, blieb in Polizeihaft. Dem Mann wurde Handel mit Betäubungsmitteln (Marihuana und Kokain) vorgeworfen. Er zeigte sich gegenüber der Polizei geständig und wurde im Anschluss der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN