ORT Zürich 19°
Rafz Fr. 7. September 2018 - 11:48 Uhr / Kapo ZH/PN

Arbeiter von Gerüst gestürzt und verletzt

Arbeiter stürzt zwischen Gerüst und Fassade in die Tiefe, die Rega fliegt ihn ins Spital. (Symbolbild)
Arbeiter stürzt zwischen Gerüst und Fassade in die Tiefe, die Rega fliegt ihn ins Spital. (Symbolbild)
Google Maps: Rafz, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

polizeinews.ch Rafz, Bülach, Zürich (ZH), Zürich

Rafz/ZH Bei einem Arbeitsunfall hat sich am Donnerstag, dem 06.09.2018 ein Mann unbestimmte Verletzungen zugezogen. - Kapo ZH/PN

Ein 23-jähriger Arbeiter führte kurz vor 12:00 Uhr auf dem Baugerüst eines Industrie-Rohbaus Schalungsarbeiten durch. Dabei stürzte er zwischen dem Gerüst und der Fassade rund drei Meter in die Tiefe und erlitt unbestimmte Verletzungen.

Der Arbeiter wurde nach der Erstbetreuung durch Betriebssanitäter und den Rettungsdienst des Spitals Bülach mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Zur Bergung des Verletzten stand zudem die Feuerwehr Rafz-Wil im Einsatz.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN