ORT Zürich
Ebikon Mo. 31. Juli 2017 - 07:02 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Zwei Personen nach Selbstunfall mit Motorrad verstorben - Zeugen gesucht

Der Motorradfahrer und sein Soziusfahrer verletzten sich dabei derart schwer, dass beide auf der Unfallstelle verstarben. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Der Motorradfahrer und sein Soziusfahrer verletzten sich dabei derart schwer, dass beide auf der Unfallstelle verstarben. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Ebikon, Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Ebikon, Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

Ebikon/LU. Am Samstag, 29. Juli 2017, ca. 03:00 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer mit seinem Soziusfahrer von Luzern Richtung Ebikon. - Luzerner Polizei/PN

Nach dem Schmiedhof geriet der Motorradfahrer aus ungeklärten Gründen nach rechts und prallte gegen einen dort abgestellten Aphaltfertiger. Durch den Anprall wurden der 20-jährige Motorradfahrer und der 17-jährige Soziusfahrer derart schwer verletzt, dass beide noch auf der Unfallstelle verstarben.

Die Luzernerstrasse wurde während der Sachverhaltsaufnahme für ca. vier Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Ebikon-Dierikon örtlich umgeleitet.

Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Angaben zum Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 11 17 bei der Polizei zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN