ORT Zürich 19°
Entlebuch LU Mo. 10. September 2018 - 14:13 Uhr / Luzerner Polizei /PN

Wanderer tödlich verunfallt

Während eines Suchflugs wurde der verunfallte Wanderer gesichtet und danach  tot geborgen.  (Symbolbild)
Während eines Suchflugs wurde der verunfallte Wanderer gesichtet und danach tot geborgen. (Symbolbild)
Google Maps: Entlebuch LU, Entlebuch, Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Entlebuch LU, Entlebuch, Luzern (LU), Zentralschweiz

Entlebuch/Finsterwald/LU Am Mittwochmorgen wurde bei einem Suchflug der REGA im Gebiet Risetenflue ein verstorbener Mann aufgefunden. Der Wanderer dürfte am vergangenen Sonntag abgestürzt sein und sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen haben.Nach einer Vermisstmeldung war eine Suche eingeleitet worden. - Luzerner Polizei /PN

Am Mittwoch, dem 5. September 2018 kurz nach 08:00 Uhr wurde anlässlich eines Suchfluges der Rega im Gebiet Risetenflue in Finsterwald ein verstorbener Mann aufgefunden und geborgen. Dieser hatte sich vermutlich am Sonntag davor auf eine Wanderung im besagten Gebiet begeben..

Am 4. September ging bei der Polizei eine Vermisstmeldung von Angehörigen ein. Bei der eingeleiteten Suche konnte vorerst das parkierte Auto des Vermissten aufgefunden werden. Die Suche im Gebiet vom Risetenstock wurde von der Alpinen Rettungsgruppe Sörenberg/Entlebuch und einem Hundeführer unterstützt, musste im Verlaufe der Nacht jedoch abgebrochen werden. Am Mittwochmorgen wurde die Suche am Boden weitergeführt.

Zudem wurde ein Rettungshelikopter für einen Suchflug eingesetzt. Bei diesem Flug konnte die gesuchte Person unterhalb der Blauen Tosse im Gebiet Riseteflue gesichtet und geborgen werden. Bei der verunfallten Personen handelt es sich um einen 42-jährigen Mann aus dem Kanton Luzern.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN