ORT Zürich 19°
Oberiberg Do. 6. September 2018 - 11:06 Uhr / Kapo SZ/PN

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Senioren

Die beiden Senioren zogen sich mittelschwere Verletzungen zu. (Symbolbild)
Die beiden Senioren zogen sich mittelschwere Verletzungen zu. (Symbolbild)
Google Maps: Oberiberg, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Oberiberg, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Oberiberg/SZ Am Mittwoch, dem 5. September 2018 wurden zwei Personen verletzt, als sie mit ihrem Auto von der Strasse abkamen. - Kapo SZ/PN

Zum Unfall war es nach 16.00 Uhr gekommen. Ein 74-jähriger Autolenker fuhr mit seinem 83-jährigen Begleiter von der Ibergeregg Richtung Oberiberg hinunter. Bei der Ortstafel kam der Lenker mit seinem Fahrzeug aus bisher nicht geklärten Gründen talseitig von der Laburgstrasse ab.

Das Auto fuhr rund 100 m neben der Strasse über die abfallende Wiese und prallte heftig gegen einen Betonschacht. Nach einer Fahrt von weiteren 100 m kam das Auto unmittelbar vor einem Wohnhaus zum Stillstand.

Durch die Kollision zogen sich die beiden Senioren mittelschwere Verletzungen zu. Drei Personen, welche auf der Wiese mit dem Einbringen von Emd beschäftigt waren, wurden glücklicherweise nicht vom ausser Kontrolle geratenen Auto erfasst. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Im Einsatz standen zwei Rettungsdienstfahrzeuge, ein Helikopter der Rega, die Strassenrettung der Stützpunkt- feuerwehr Einsiedeln und die Kantonspolizei Schwyz.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN