ORT Zürich °
Walchwil Fr. 28. Dezember 2018 - 15:08 Uhr / Zuger Polizei/PN

Update: Gefundener Geldbetrag an Besitzerin ausgehändigt

Da kommt Weihnachtsstimmung auf: Besitzerin erhält Geld zurück. (Symbolbild)
Da kommt Weihnachtsstimmung auf: Besitzerin erhält Geld zurück. (Symbolbild)

polizeinews.ch Walchwil, Zug (ZG), Zentralschweiz

Walchwil/ZG Ein ehrlicher Finder übergab eine grössere Geldsumme der Polizei. Diese hat die rechtmässige Besitzerin ausfindig gemacht und konnte ihr, pünktlich zu Weihnachten, das Geld übergeben. - Zuger Polizei/PN

Das von einem Mann in Walchwil aufgefundene Bargeld in der Höhe von 600 Franken konnte kurz vor Heiligabend der rechtmässigen Besitzerin übergeben werden (polizeinews.ch berichtete).

Der 53-jährige Finder hatte das Geld auf der Artherstrasse verstreut auf einem Fussgängerstreifen bei der Walchwiler Bushaltestelle St. Adrian entdeckt. Seine Ehrlichkeit wird mit einem Finderlohn vergolten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN