Baar ZG Do. 29. August 2019 - 11:56 Uhr / Zuger Polizei/PN

Traktor überschlägt sich – drei verletzte Jugendliche

Alle Jugendlichen wurden vor Ort erstbetreut. (Bild: Zuger Polizei)
Alle Jugendlichen wurden vor Ort erstbetreut. (Bild: Zuger Polizei)

polizeinews.ch Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

Baar/ZG Nach einem Wendemanöver hat sich ein Traktor überschlagen. Drei Jugendliche wurden leicht bis erheblich verletzt. - Zuger Polizei/PN

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, dem 27.08.2019 kurz vor 20:30 Uhr. Ein 17-jähriger Lenker eines Traktors und seine beiden Mitfahrer, ein 13-jähriger Knabe und ein 16- jähriges Mädchen, fuhren vom Kreisel Langgasse/Neu- heimer-/Sihlbruggstrasse in Richtung Lättich.

Kurz nach dem Kreisel entschied sich der Fahrer, den Traktor zu wenden und zurück durch mehrere Ersthelfer konnte das Landwirtschaftsfahrzeug angehoben und der Jugendliche geborgen werden. Er wie auch der 17-jährige Lenker wurden beim Unfall erheblich verletzt. Die 16-jährige Mitfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Alle drei wurden durch den Rettungsdienst Zug betreut und in verschiedene Spitäler eingeliefert.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN