Meierskappel Do. 2. Mai 2019 - 14:35 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Trächtige Kuh aus Jaucheloch gerettet – Kuh und Kalb wohlauf

Noch mal gutgegangen: Das trächtige Tier ist wohlauf. (Bild: Luzerner Polizei)
Noch mal gutgegangen: Das trächtige Tier ist wohlauf. (Bild: Luzerner Polizei)
Zur Bergung der Kuh wurde ein Kran eingesetzt.  (Bild: Luzerner Polizei)
Zur Bergung der Kuh wurde ein Kran eingesetzt. (Bild: Luzerner Polizei)

polizeinews.ch Meierskappel, Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

Meierskappel/LU Am Montagnachmittag musste eine trächtige Kuh aus einem Jaucheloch geborgen werden. Die zuständigen Feuerwehren konnten das Tier unverletzt aus der misslichen Lage befreien. - Luzerner Polizei/PN

Der Vorfall ereignete sich kurz nach 14:00 Uhr auf einem Bauernhof in Meierskappel. Die trächtige Kuh ist in ein Jaucheloch gefallen. Die Feuerwehr Meierskappel und die Stützpunktfeuerwehr Zug haben das Tier gesichert und mit einem Kran aus dem Loch gehoben.

Gemäss Tierarzt geht es der Kuh und auch dem Kalb soweit gut.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN