ORT Zürich 1,3°
Luzern (LU) Mo. 8. Mai 2017 - 16:22 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Sprayer ermittelt – über ein Dutzend Sachbeschädigungen geklärt

Die Luzerner Polizei hat einen 17-jährigen Mann ermittelt. Ihm wird vorgeworfen, insgesamt 15 Gebäude in der Luzerner Altstadt versprayt zu haben. (Bild: Luzerner Polizei)
Die Luzerner Polizei hat einen 17-jährigen Mann ermittelt. Ihm wird vorgeworfen, insgesamt 15 Gebäude in der Luzerner Altstadt versprayt zu haben. (Bild: Luzerner Polizei)
Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft des Kanton Luzern. (Bild: Luzerner Polizei)
Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft des Kanton Luzern. (Bild: Luzerner Polizei)
Google Maps: Luzern (LU), Zentralschweiz

polizeinews.ch Luzern (LU), Zentralschweiz

Luzern/LU. Die Luzerner Polizei hat einen 17-jährigen Mann ermittelt. Dieser hat am Wochenende vom 25./26. März 2017 an verschiedenen Gebäuden in der Luzerner Altstadt Sprayereien angebracht. - Luzerner Polizei/PN

Der junge Mann hat ausgesagt, dass er durch das Internet zu den Taten inspiriert worden sei und er das einmal ausprobieren wollte. Insgesamt wurden 15 Gebäude beschädigt.

Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 20'000 Franken belaufen. Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft des Kantons Luzern.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN