ORT Zürich 16,8°
Spiringen Mo. 13. Februar 2017 - 11:22 Uhr / Kapo UR/PN

Selbstkollision auf der Klausenstrasse – eine Person verletzt

Der Lenker verletzte sich bei dem Unfall und begab sich in ärztliche Kontrolle. (Bild: Kapo UR)
Der Lenker verletzte sich bei dem Unfall und begab sich in ärztliche Kontrolle. (Bild: Kapo UR)
Google Maps: Spiringen, Uri, Uri (UR), Zentralschweiz

polizeinews.ch Spiringen, Uri, Uri (UR), Zentralschweiz

Spiringen/UR. Am Sonntagmorgen, 12. Februar 2017, kurz vor 08.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Klausenstrasse von Spiringen Richtung Bürglen. - Kapo UR/PN

Im Bereich Witterschwanden verlor der Lenker aus derzeit unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, überquerte Gegenfahrbahn und kollidierte in der Folge mit Steinblöcken ausserhalb der Fahrbahn.

Das Fahrzeug wurde dadurch abgehoben und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Der 19-jährige Lenker verletzte sich und begab sich selbständig in ärztliche Kontrolle.

Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN