ORT Zürich 19°
Arth SZ Mo. 3. September 2018 - 12:26 Uhr / Kapo SZ/PN

Selbstkollision auf der Autobahn A4

Beim Selbstunfall blieb der Autolenker unverletzt. (Bild: Kapo SZ)
Beim Selbstunfall blieb der Autolenker unverletzt. (Bild: Kapo SZ)
Google Maps: Arth SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Arth SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Arth/SZ Am Freitag, dem 31. August 2018 verunfallte ein Automobilist kurz nach 18 Uhr auf der Autobahn A4 in Fahrtrichtung Süd. - Kapo SZ/PN

Beim Versuch, einem vor ihm bremsenden Fahrzeug auszuweichen, kollidierte der 49-jährige Autolenker mit der Leitplanke und kam in der Folge auf dieser zum Stillstand. Er blieb dabei unverletzt.

Um das Fahrzeug aus der speziellen Lage zu bergen, musste die Autobahn in Fahrtrichtung Süd für rund eine Stunde gesperrt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN