Arth SZ Do. 2. Mai 2019 - 11:35 Uhr / EZV/PN

Opferstock-Diebstahl: gesuchter Rumäne angehalten

So sieht also das Werkzeug eines Opferstock-Diebes aus. (Bild: EZV)
So sieht also das Werkzeug eines Opferstock-Diebes aus. (Bild: EZV)

polizeinews.ch Arth SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Arth-Goldau/SZ im Zug von Como/I nach Basel hat die Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) einen Rumänen angehalten. Zur Verbüssung einer mehrwöchigen Freiheits-Strafe wurde er der Polizei übergeben. - EZV/PN

Kürzlich haben EZV-Mitarbeitende im Zug von Como (I) nach Basel Zollkontrollen durchgeführt. Bei Arth-Goldau kontrollierten sie einen 38-jährigen Rumänen mit Schweizer Aufenthaltstitel.

Der Mann war unter anderem wegen diverser Strassen-verkehrsdelikte zur Verhaftung ausgeschrieben. Zudem führte er in seinem Gepäck Gegenstände mit, welche auf Opferstockdiebstahl hinweisen. Für weitere Abklärungen wurde der Rumäne der Kantonspolizei Schwyz übergeben.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN