ORT Zürich
Galgenen Do. 13. April 2017 - 08:18 Uhr / Kapo SZ/PN

Mofalenker bei Unfall tödlich verletzt

Der 15-jährige wurde lebensbedrohlich verletzt und erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen im Spital. (Symbolbild)
Der 15-jährige wurde lebensbedrohlich verletzt und erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen im Spital. (Symbolbild)
Google Maps: Galgenen, March, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Galgenen, March, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Galgenen/SZ. Am Mittwoch, 12. April 2017, wurde ein Mofalenker bei einem Verkehrsunfall in Galgenen tödlich verletzt. - Kapo SZ/PN

Ein 70-jähriger Lastwagenfahrer fuhr kurz nach 14 Uhr auf der Allmeindstrasse in Richtung Dorf Galgenen und bog rechts in die Untervorauen ab. Dabei kollidierte er mit einem Mofalenker, der in der gleichen Richtung unterwegs war.

Der 15-Jährige wurde dabei lebensbedrohlich verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital, wo er kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

5 KOMMENTARE

Mit 70 ig einen Lastwagen fahren ? Respekt ! Mit 15 sterben, weil ein 70iger jähriger Lastwagen fahren darf ? Pech !
Roger J. sagte am 16. Apr 2017 13:18:24 #
Das hat nichts mit "Pech" zu tun , das ist ein sehr tragischer Verkehrsunfall der verursacht wurde Herr J. !!! Herzliches Beileid den Angehörigen .
Tomas sagte am 19. Apr 2017 23:08:44 #
@ Tomas
Jeder Verkehrsunfall ist tragisch. Ihre Heuchelei ändert aber an der Wahrheits nichts. Leider erkennen Sie die unterschwellige Botschaft an die eigentlichen Verantwortlichen nicht. Ein 70ig jähriger hat meiner Meinung nach nichts mehr hinter einem Steuerrad eines LKWs zu suchen.
Roger J. sagte am 20. Apr 2017 12:16:24 #
Roger J. Hinter einem Steuerrades eines Busse aber auch nicht.
Heinz sagte am 25. Apr 2017 18:04:47 #
eines Busses
Heinz sagte am 25. Apr 2017 18:06:15 #
KOMMENTAR SCHREIBEN