ORT Zürich 14°
Baar ZG Fr. 12. Oktober 2018 - 16:38 Uhr / Zuger Polizei/PN

Marihuana, Amphetamin und Metamphetamin: Junglenker unter Drogeneinfluss gestoppt

Der Drogenschnelltest wies auf Marihuana, Amphetamin und Metamphetamin hin. Genug, im den Führerausweis abzugeben. (Symbolbild)
Der Drogenschnelltest wies auf Marihuana, Amphetamin und Metamphetamin hin. Genug, im den Führerausweis abzugeben. (Symbolbild)
Google Maps: Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

polizeinews.ch Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

Baar/ZG Die Zuger Polizei hat einen jungen Autolenker kontrolliert, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Junglenker musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. - Zuger Polizei/PN

Am Donnerstag, dem 11.10.2018 gegen 22:15 Uhr kontrollierte eine Polizeipatrouille bei der Kreuzung Süd-/Weststrasse in Baar einen Fahrzeuglenker.

Weil die Einsatzkräfte bei ihm Anzeichen für Drogenkon- sum feststellten und somit Zweifel an seiner Fahrfähigkeit hatten, führten sie einen Drogenschnelltest durch. Dieser zeigte positiv an auf Marihuana, Amphetamin und Metamphetamin. Der 23-Jährige musste sich im Spital einer Blut- und Urinprobe unterziehen.

Der Führerausweis wurde dem Junglenker zuhanden Strassenverkehrsamts abgenommen. Er wird sich zudem vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten müssen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN