Horw Mi. 6. November 2019 - 14:06 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Lastwagen beschädigt Signalisationsportal – niemand verletzt

Zu hoch für die Signalisationsanlage: der Lastwagen auf der Autobahn. (Bild: Luzerner Polizei)
Zu hoch für die Signalisationsanlage: der Lastwagen auf der Autobahn. (Bild: Luzerner Polizei)

polizeinews.ch Horw, Luzern, Luzern (LU), Zentralschweiz

Horw/LU Am Dienstagnachmittag hat ein Lastwagenfahrer mit seiner aufgestellten Ladebrücke eine Signalisation auf der A2 beschädigt. - Luzerner Polizei/PN

Am Dienstag, dem 05.11.2019 um ca. 14:15 Uhr hat ein Lastwagenfahrer mit seiner aufgestellten Ladebrücke ein «Signalisationsportal» auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden heruntergerissen.

Verletzt wurde niemand. Der Vorfall ereignete sich unmit- telbar vor dem Spiertunnel in Horw. Die Autobahn musste vorübergehend für Räumungsarbeiten in Fahrtrichtung Norden gesperrt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN