Hitzkirch Do. 7. März 2019 - 11:17 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Kostümierte Vandalen beschädigen Snackautomaten – Polizei sucht Zeugen

Zwei der Hitzkircher Hitzköpfe sollen ein flauschiges, grünes Tierkostüm getragen haben. Wer weiss mehr darüber? (Bild: Luzerner Polizei)
Zwei der Hitzkircher Hitzköpfe sollen ein flauschiges, grünes Tierkostüm getragen haben. Wer weiss mehr darüber? (Bild: Luzerner Polizei)

polizeinews.ch Hitzkirch, Hochdorf, Luzern (LU), Zentralschweiz

Hitzkirch/LU Unbekannte Personen haben am Mittwoch am Bahnhof einen Snackautomaten umgeworfen und stark beschädigt. Zwei der mutmasslichen Täter trugen ein grünes Tierkostüm. Es werden Zeugen gesucht. - Luzerner Polizei/PN

Am Mittwoch, dem 06.03.2019 um ca. 00:45 Uhr befand sich eine Gruppe von rund 15 Fasnächtlern beim Bahnhof in Hitzkirch. Dabei wurde ein Snackautomat aus der Verankerung gerissen, umgeworfen und dagegen getreten. Dabei wurde der Automat stark beschädigt. Zwei der mutmasslichen Täter sollen ein flauschiges, grünes Tierkostüm getragen haben.

Beim Vandalenakt entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Zeugenaufruf: Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu der Gruppe oder der mutmasslichen Täterschaft machen können. Diese werden gebeten, sich unter 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN