Flühli Di. 5. Februar 2019 - 12:53 Uhr / Luzerner Polizei /PN

Kollision zwischen zwei Autos – eine Person verletzt

Das beschädigte Auto musste abtransportiert werden. (Bild: Luzerner Polizei)
Das beschädigte Auto musste abtransportiert werden. (Bild: Luzerner Polizei)
Der Schnee begünstigte schweizweit viele Unfälle. (Bild: Luzerner Polizei)
Der Schnee begünstigte schweizweit viele Unfälle. (Bild: Luzerner Polizei)

polizeinews.ch Flühli, Entlebuch, Luzern (LU), Zentralschweiz

Flühli/LU Am Sonntag hat sich im Bereich der Chrutacherbrücke auf der schneebedeckten Fahrbahn eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Ein Autofahrer wurde verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. - Luzerner Polizei /PN

Am Sonntag, dem 03.02.2019 kurz vor 14:00 Uhr fuhr ein Autofahrer von Schüpfheim Richtung Sörenberg. Im Bereich der Chrutacherbrücke rutschte das Heck des Autos nach einem Bremsmanöver auf der schneebe- deckten Fahrbahn nach links weg und es kam zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Dessen Lenker verletzte sich beim Unfall und wurde ins Spital gefahren.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 25‘000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN