Einsiedeln Do. 7. November 2019 - 12:12 Uhr / Kapo SZ/PN

Fussgängerin bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)
Die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. (Symbolbild)

polizeinews.ch Einsiedeln, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Einsiedeln/SZ Am Dienstag, dem 05.11.2019 ereignete sich auf der Eisenbahnstrasse ein schwerer Verkehrsunfall. - Kapo SZ/PN

Eine 89-jährige Frau überquerte die Fahrbahn um 18:15 Uhr auf einem Fussgängerstreifen. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Die Rettungsflugwacht brachte die Verunfallte nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in eine Spezialklinik. Der 24-jährige PW-Lenker blieb unverletzt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN