ORT Zürich
Schwyz Fr. 8. Juni 2018 - 10:56 Uhr / Kapo SZ/PN

Fahrzeugbrand dank Hilfe von Dritten glimpflich ausgegangen

Der Fahrzeugbrand konnte mithilfe eines Anwohners gelöscht werden. (Symbolbild)
Der Fahrzeugbrand konnte mithilfe eines Anwohners gelöscht werden. (Symbolbild)
Google Maps: Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

polizeinews.ch Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Bäch/Schwyz:Am Donnerstag, 7. Juni 2018, fuhr eine Automobilistin kurz vor 8 Uhr von Richterswil in Richtung Pfäffikon SZ. Während der Fahrt bemerkte sie, wie Rauch aus dem Motorenraum aufstieg, - Kapo SZ/PN

Die Autolenkerin hielt ihr Fahrzeug in Bäch an. Gemeinsam mit der Automobilistin konnte ein Anwohner den Brand mittels Feuerlöscher und einem Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehr Pfäffikon unter Kontrolle behalten.

Die Einsatzkräfte löschten anschliessend den aus technischen Gründen ausgebrochene Brand vollständig. Es wurde niemand verletzt und es entstand kein Drittschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN