ORT Zürich 19°
Baar ZG Fr. 17. August 2018 - 12:05 Uhr / Zuger Polizei/PN

Drogenübergabe beobachtet und verhindert

Deal verhindert: Rund 450g Marihuana sollten im Wald weitergegeben werden,.(Bild: Kapo ZG)
Deal verhindert: Rund 450g Marihuana sollten im Wald weitergegeben werden,.(Bild: Kapo ZG)
Google Maps: Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

polizeinews.ch Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

Baar/ZG Einsatzkräfte der Zuger Polizei haben im Hegiwald eine Drogenübergabe beobachtet. Eine Person wurde verhaftet und rund 450 Gramm Marihuana sichergestellt. - Zuger Polizei/PN

Am Dienstagabend. dem 14. August 2018 beobachteten zwei Sicherheitsassistenten der Zuger Polizei auf dem Parkplatz Hegiwald (Gemeinde Baar), wie zwei Personen etwas austauschten. Da ihnen die Situation verdächtig vorkam, entschieden sie sich, eine Personenkontrolle durchzuführen.

Bei einem der Männer, einem 27-jährigen Schweizer, entdeckten die Einsatzkräfte gesamthaft rund 450 Gramm Marihuana. Eine kleine Menge davon trug er auf sich, den grossen Teil hatte er in seinem Fahrzeug deponiert. Zudem wurden am Wohnort des Mannes auch noch zwei verbotene Waffen sichergestellt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN