ORT Zürich -3°
Baar ZG Fr. 16. November 2018 - 09:08 Uhr / Zuger Polizei/PN

Auffahrunfall wegen Unaufmerksamkeit

 Auffahrunfall wegen Unaufmerksamkeit. Ein Auto landete auf dem Dach. (Bild: Zuger Polizei)
Auffahrunfall wegen Unaufmerksamkeit. Ein Auto landete auf dem Dach. (Bild: Zuger Polizei)

polizeinews.ch Baar ZG, Zug (ZG), Zentralschweiz

Baar/ZG der Autobahnausfahrt Baar ist es zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein Auto landete auf dem Dach. - Zuger Polizei/PN

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (15. November 2018) um 18:15 Uhr bei der Autobahnausfahrt Baar. Eine 45-jährige Autofahrerin realisierte zu spät, dass die Fahrzeuge vor der Lichtsignalanlage angehalten haben und prallte beim Spurwechsel in einen Lieferwagen. Dieser wurde nach vorne in das Heck eines weiteren Fahrzeugs und dieses wiederum in ein viertes Auto geschoben. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall abgehoben und landete auf dem Dach liegend auf dem rechten Fahrstreifen. Die 45-jährige Lenkerin wurde verletzt und durch den Rettungsdienst Zug ins Spital eingeliefert.

Während der Bergung und der Sachverhaltsaufnahme musste die Autobahnausfahrt Baar gesperrt werden.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Zentras, eines privaten Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Als LKW -Fahrer fällt mir immer wieder auf das viele meist jüngere Autolenker während der Fahrt an ihren Smartfons herumdrücken und nicht auf die Strasse achten !!! Dieses Verhalten im Verkehr führt wahrscheinlich des öftern zur Verursachung solcher schweren Unfälle !
Hans sagte am 17. Nov 2018 09:02:07 #
KOMMENTAR SCHREIBEN