ORT Zürich 12°
Sattel SZ Mi. 19. April 2017 - 13:59 Uhr / Kapo SZ/PN

Ägeristrasse wegen Selbstkollision gesperrt

Der 36-jährige Chauffeur konnte das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen. (Bild: Kapo SZ)
Der 36-jährige Chauffeur konnte das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen. (Bild: Kapo SZ)
Google Maps: Sattel SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz
ÄHNLICH

polizeinews.ch Sattel SZ, Schwyz, Schwyz (SZ), Zentralschweiz

Sattel/SZ. Am Mittwochmorgen, 19. April 2017, herrschten aufgrund von Schneefall winterliche Strassenverhältnisse im Kanton Schwyz. - Kapo SZ/PN

Vier Meldungen wegen Verkehrsbehinderungen und Unfällen mit Sachschaden gingen ein. Um 8.30 Uhr verunfallte ein Sattelschlepper auf der schneebedeckten Ägeristrasse in Sattel. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr in ein Bachbett
und blieb dort stecken.

Der 36-jährige Chauffeur konnte das Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen. Da Treibstoff aus dem Lastwagen austrat, wurde die Feuerwehr Sattel aufgeboten, die eine Ausbreitung der Flüssigkeit mit einer Öl- sperre verhinderte.

Für die Bergung des Unfallfahrzeugs stehen Pneukräne im Einsatz. Aufgrund der Bergungsarbeiten muss die Ägeristrasse bis gegen 16 Uhr gesperrt bleiben. Die Feuerwehren Sattel und Ägeri leiten den Verkehr über die Ratenstrasse um.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN