ORT Zürich 14,4°
Santa Maria Val Müstair Do. 6. Juli 2017 - 09:01 Uhr / Kapo GR/PN

Zwei Verletzte nach Motorradunfall

Am Mittwochnachmittag hat sich am Umbrailpass ein Unfall zwischen zwei Motorrädern ereignet. Ein Motorradlenker sowie eine Soziusfahrerin wurden verletzt. (Bild: Kapo GR)
Am Mittwochnachmittag hat sich am Umbrailpass ein Unfall zwischen zwei Motorrädern ereignet. Ein Motorradlenker sowie eine Soziusfahrerin wurden verletzt. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Santa Maria Val Müstair, Val Müstair, Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Santa Maria Val Müstair, Val Müstair, Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

Sta. Maria Val Müstair/GR. Am Mittwoch (05.07.17) ist ein deutscher Motorradfahrer folgte um 13:45 Uhr auf der Umbrailstrasse einem Auto talwärts in Richtung Münstertal. In einer Linkskurve setzte der 58-jährige Deutsche zu einem Überholmanöver an. - Kapo GR/PN

Unmittelbar nach der Linkskurve folgte eine Rechtskurve, in welcher dem Überholenden ein niederländisches Motorrad entgegen kam. Keiner der beiden Lenker konnte eine Kollision zwischen den zwei Maschinen verhindern.

Durch die Kollision wurde die 54-jährige Soziusfahrerin des deutschen Motorrades schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital nach Samedan geflogen werden.

Der entgegenkommende 27-jährige Niederländer wurde leicht verletzt und mit der Ambulanz in das Spital nach Sta. Maria gefahren. Der überholende Deutsche blieb unverletzt.

Beide Motorräder mussten aufgeladen werden. Für die Fahrbahnreinigung wurde ein Mitarbeiter des Tiefbauamtes Scuol aufgeboten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN