ORT Zürich 20,9°
Surava Di. 10. Januar 2017 - 09:34 Uhr / Kapo GR/PN

Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Auf der Landwasserstrasse in Surava ist es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen wurden leicht verletzt. (Bild: Kapo GR)
Auf der Landwasserstrasse in Surava ist es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen wurden leicht verletzt. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Surava, Belfort, Albula, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Surava, Belfort, Albula, Graubünden (GR), Ostschweiz

Surava/GR. Eine 30-jährige Autolenkerin fuhr kurz vor 21 Uhr am Montagabend (09.01.17) von Tiefencastel in Richtung Surava. Auf einer Geraden geriet ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrspur. Dort kam es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. - Kapo GR/PN

Beim Aufprall wurden die 30-Jährige sowie die 23-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Personenwagens leicht verletzt. Sie wurden mit je einer Ambulanz in die Spitäler Thusis und Davos transportiert.

Die beiden Fahrzeuge wurden total beschädigt. Während der Unfallaufnahme und der Rettungsarbeiten war die Strasse für zwei Stunden gesperrt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN