Romanshorn Mi. 1. April 2020 - 12:07 Uhr / Kapo TG/PN

Zwei Fahrzeuglenker bei Verkehrsunfall verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild)

polizeinews.ch Romanshorn, Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

Bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos in Romanshorn wurden am Dienstag zwei Personen verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Ein 49-jähriger Autofahrer war kurz vor 17 Uhr auf der Kreuzlingerstrasse in Richtung Verzweigung Reckholderstrasse unterwegs. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hielt er das Fahrzeug beim Fussgängerstreifen an. Eine nachfolgende 46-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät, worauf es zur Auffahrkollision kam. Beim Unfall wurden die beiden Fahrzeuglenkenden verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN