St. Gallen (SG) Mo. 21. Oktober 2019 - 16:10 Uhr / Stapo SG/PN

Zur Verhaftung ausgeschriebener Mann bei «Mundraub» erwischt

Der ausgeschriebene Deutsche wurde verhaftet. (Symbolbild)
Der ausgeschriebene Deutsche wurde verhaftet. (Symbolbild)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Donnerstag wurde ein 34-jähriger Deutscher festgenommen. Der Mann klaute kurz zuvor in einem Lebensmittelladen Esswaren. Es stellte sich heraus, dass er zur Verhaftung ausgeschrieben ist. - Stapo SG/PN

Ein 34-jähriger Deutscher klaute am 17.10.2019 in einem Verkaufsgeschäft etwas zu essen. Hierbei konnte er durch das Personal beobachtet und zurückgehalten werden.

Die Polizeipatrouille stellte bei der Personalienüberprüfung fest, dass der vermeintliche Ladendieb durch das Sicherheits- und Justizdepartement zur Verhaftung wegen nichtbezahlten Bussen ausgeschrieben ist.

Weil der Deutsche den ausstehenden Bussenbetrag von mehreren tausend Schweizer Franken nicht begleichen konnte, wurde er verhaftet. Wegen des Diebstahls hat die Kantonspolizei St. Gallen weitere Schritte eingeleitet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN