ORT Zürich
St. Gallen (SG) Fr. 23. Februar 2018 - 11:29 Uhr / Stapo SG/PN

Zeugenaufruf: Kollision auf der Splügenstrasse

Bei der Kollision wurde niemand verletzt. (Bild: Stapo SG)
Bei der Kollision wurde niemand verletzt. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St.Gallen/SG. Am Donnerstagnachmittag (22.02.2018) kollidierten bei der Verzweigung Splügenstrasse / Autobahnausfahrt zwei Autos miteinander. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. - Stapo SG/PN

Am Donnerstag fuhr um 15:45 Uhr eine Autofahrerin auf der Splügenstrasse in Richtung Autobahneinfahrt. Gleichzeitig lenkte ein Automobilist sein Fahrzeug von der Autobahnausfahrt auf die Splügenstrasse.

Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Beide Beteiligten gaben an, dass die Lichtsignalanlage bei ihnen auf grün stand. Aufgrund dessen sucht die Polizei Zeugen.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen, 071 224 60 00, zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN