ORT Zürich
Chur Mi. 4. Oktober 2017 - 08:46 Uhr / Stapo Chur/PN

Zehnjähriger Knabe auf Kickboard von Auto angefahren

Ein zehnjähriger Junge wurde von einem Auto angefahren und verletzt. (Symbolbild)
Ein zehnjähriger Junge wurde von einem Auto angefahren und verletzt. (Symbolbild)
Google Maps: Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

Chur/GR. Am Dienstagabend (03.10.2017) ist es auf der Ringstrasse zu einer Kollision zwischen einem zehnjährigen Kickboardfahrer und einem Personenwagen gekommen. Der Knabe wurde dabei verletzt. - Stapo Chur/PN

Der Knabe war mit seinem Kickboard auf dem Trottoir der Ringstrasse zum Fussgängerstreifen Höhe Calandastrasse unterwegs. Nach eigener Aussage wollte er diesen fahrend überqueren.

Dabei ist er seitlich mit dem Personenwagen kollidiert, welcher von der Masanserstrasse kommend über die Ringstrasse fuhr. Der Knabe zog sich dadurch einen Fussbruch zu. Nach der Erstversorgung durch die Rettung Chur wurde er anschliessend ins Kantonsspital Graubünden gefahren.

Am Kickboard sowie am Personenwagen entstand geringfügiger Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN