ORT Zürich 16,2°
Schaffhausen (SH) Mi. 14. Dezember 2016 - 17:06 Uhr / SHPol/PN

Weiterfahrt nach Verkehrsunfall mit totalbeschädigtem Auto

Ein Alkoholtest fiel positiv aus. (Symbolbild)
Ein Alkoholtest fiel positiv aus. (Symbolbild)
Google Maps: Schaffhausen (SH), Ostschweiz

polizeinews.ch Schaffhausen (SH), Ostschweiz

Schaffhausen/SH. In den frühen Morgenstunden vom Mittwoch 14.12.2016, lenkte ein 19-jähriger Neulenker seinen Personenwagen auf der Munotstrasse in Richtung Sportweg. In einer Rechtskurve verlor der Lenker aus bisher unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem linksseitigen Strassenbord. Mit stark beschädigtem Fahrzeug setzte der Lenker seine Fahrt pflichtwidrig fort. - SHPol/PN

Am Mittwochmorgen (14.12.2016) um zirka 06.25 Uhr, meldete ein Anwohner der Pestalozzistrasse in der Stadt Schaffhausen der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei, dass auf der genannten Strasse ein Personenwagen stehe, der immer wieder Hupe.

Die aufgrund der Meldung des Anwohners ausgerückte Patrouille, konnte daraufhin an der Pestalozzistrasse ein Fahrzeug antreffen, welches totalbeschädigt im Kurvenbereich stand. Da beim 19-jährigen Fahrzeuglenker Alkoholsymptome festgestellt wurden, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser verlief positiv.

Durch weitere Funktionäre der Schaffhauser Polizei wurden gleichentags an der Munotstrasse in Schaffhausen im Bereich einer Rechtskurve, Bremsspuren sowie Fahrzeugteile aufgefunden. Mit den Spuren konfrontiert, gab der Lenker an, dass er in der Rechtskurve an der Munotstrasse die Beherrschung über sein Fahrzeug verloren hatte und mit dem Randstein kollidiert war.

Ohne den Unfall der Polizei zu melden, setzte der Lenker seine Fahrt, mit dem totalbeschädigten Fahrzeug, in Richtung Pestalozzistrasse fort, bis er am Fundort an der Pestalozzistrasse aufgrund des Schadens endgültig nicht mehr weiterkam. Um Hilfe von den Anwohnern zu erhalten, benutzte der Lenker daraufhin seine Hupe.
Dem Lenker wurde sein Führerausweis vorläufig abgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Wo liegt das Problem? Wird jetzt das ganze Trottoir mit Randstein erneuert! Unfall der Polizei melden? Mich laust der Affe!!!! Wir sind echt ein Volk von Denunzianten. Den Staat freut es, denn genau so wird Kasse gemacht. Dass man da als Uniformträger noch Stolz sein kann....
Tunkasila sagte am 15. Dez 2016 06:52:44 #
KOMMENTAR SCHREIBEN