ORT Zürich
Bilten Mi. 30. Januar 2019 - 12:38 Uhr / Kapo GL/PN

Wegen Schneeverwehungen: Verkehrsunfall auf der A3

Di Lenkerin kam mit dem Schrecken davon. Das Auto erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo GL)
Di Lenkerin kam mit dem Schrecken davon. Das Auto erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Bilten, Glarus (GL), Ostschweiz

Bilten/GL Am Mittwoch, dem 30.01.2019 um 05:40 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A3 ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge. - Kapo GL/PN

Die Lenkerin eines Personenwagens war auf der Normalspur in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Aufgrund von Schneeverwehungen verlor die 33-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses schleuderte, kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. An der Strassen- einrichtung entstand Sachschaden. Das Auto wurde total beschädigt
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN