ORT Zürich 21°
Frauenfeld Do. 1. Februar 2018 - 16:28 Uhr / Kapo TG/PN

Verletzte nach Verkehrsunfall

Der Fussgänger musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Der Fussgänger musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Google Maps: Frauenfeld, Frauenfeld, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Frauenfeld, Frauenfeld, Thurgau (TG), Ostschweiz

Frauenfeld/TG. Nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld musste am Donnerstagmorgen (01.02.18) ein Fussgänger ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Ein 17-jähriger Rollerfahrer war kurz nach 7 Uhr auf der Zürcherstrasse in Richtung stadteinwärts unterwegs. Kurz nach Verlassen des Postkreisels in Richtung Rheinstrasse kam es gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau zur Kollision mit zwei Fussgängern, die auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollten.

Beim Unfall wurde ein 34-jähriger Fussgänger verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Rollerfahrer sowie ein weiterer Fussgänger wurden vor Ort medizinisch versorgt, sie werden selbständig einen Arzt aufsuchen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN