ORT Zürich 16,7°
Salmsach Di. 6. Februar 2018 - 11:20 Uhr / Kapo TG/PN

Verletzte nach Selbstunfall

Die verletzte Autofahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Die verletzte Autofahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Google Maps: Salmsach, Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Salmsach, Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

Salmsach/TG. Nach einem Selbstunfall in Salmsach musste am Dienstagmorgen (06.02.18) eine Autofahrerin ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Eine 50-jährige Autofahrerin war kurz vor 5 Uhr auf der Arbonerstrasse von Romanshorn in Richtung Egnach unterwegs. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kollidierte sie mit einem Inselschutzpfosten, daraufhin kippte das Fahrzeug und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Die Autofahrerin wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN