Schaffhausen (SH) Mi. 20. November 2019 - 10:51 Uhr / SHPol/PN

Verkehrsunfall zwischen Motorrad, Auto und Bus

Verletzte forderte der Unfall keine. (Bild: SHPol)
Verletzte forderte der Unfall keine. (Bild: SHPol)

polizeinews.ch Schaffhausen (SH), Ostschweiz

Schaffhausen/SH Am frühen Montagmorgen, dem 18.11.2019 hat sich ieine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad ereignet. In der Folge wurde auch ein Linienbus beschädigt - SHPol/PN

Auf Höhe der Bushaltestelle Cilag imusste am frühen Montagmorgen ein 53-jähriger Motorradlenker sein Fahrzeug verkehrsbedingt zum Stillstand bringen, was der 23-jährige Fahrer des nachfolgenden Autos zu spät bemerkte.

In der Folge kollidierte das Auto gegen das Motorrad. Dieses schleuderte aufgrund des Aufpralls gegen einen an der Bushaltestelle Cilag (Fahrtrichtung Herblingen) stehenden Linienbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen. Personen wurden bei diesem Verkehrsunfall keine verletzt.

Am Linienbus entstand Sachschaden und die Passagiere mussten umsteigen. Auch an den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachsachen. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Hochstrasse vorübergehend für ca. eine Stunde einspurig geführt werden.

Der genaue Unfallhergang ist zurzeit noch Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN