ORT Zürich 10,6°
Mitlödi Di. 7. November 2017 - 15:20 Uhr / Kapo GL/PN

Verkehrsunfall in Mitlödi

Der Lenker des Personenwagen erlitt leichte Verletzungen. (Bild: Kapo GL)
Der Lenker des Personenwagen erlitt leichte Verletzungen. (Bild: Kapo GL)
Google Maps: Mitlödi, Glarus (GL), Ostschweiz

polizeinews.ch Mitlödi, Glarus (GL), Ostschweiz

Mitlödi/GL. Am Montag, 06.11.2017, ca. 17.20 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse Höhe Abzweigung Holensteinstrasse in Mitlödi ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. - Kapo GL/PN

Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf der Hauptstrasse von Schwanden in Richtung Glarus. Gleichzeitig näherte sich auf der Holensteinstrasse der Lenker, ein 62-jähriger Schweizer mit seinem Lieferwagen der Einmündung. Dieser beabsichtige nach links in die Hauptstrasse Richtung Schwanden einzufahren.

Infolge Unaufmerksamkeit übersah er folglich den vortrittsberechtigen Personenwagen auf der Hauptstrasse. Es kam zu einer heftigen Kollsion zwischen beiden Fahrzeugen. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Der Lenker des Personenwagens erlitt beim Unfall leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Während den Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN