ORT Zürich 16,3°
Gossau Mi. 1. März 2017 - 11:25 Uhr / Kapo SG/PN

Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Die 75-jährige Fussgängerin wurde bei dem Unfall so stark verletzt, dass sie bei der Unfallstelle verstarb. (Symbolbild)
Die 75-jährige Fussgängerin wurde bei dem Unfall so stark verletzt, dass sie bei der Unfallstelle verstarb. (Symbolbild)

Gossau/SG. Am Mittwoch (01.03.2017), um 09:20 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein Lastwagen mit einer Fussgängerin kollidiert. Die 75-jährige Fussgängerin wurde bei der Kollision so stark verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. - Kapo SG/PN

Ein 68-jähriger Lastwagenchauffeur fuhr vom Ochsenkreisel her kommend in allgemeine Richtung Zürich.

Unmittelbar danach kam es zu einer Kollision zwischen der 75-jährigen Schweizerin und dem Lastwagen. Der genaue Unfallhergang wird durch Spezialisten der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

Die Feuerwehr Gossau musste den Strassenabschnitt Ochsenkreisel/ Gröblikreisel für den gesamten Strassenverkehr sperren.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Die Fussgängerstreifen unmittelbar bei den Kreiseln, die meistens sehr eng dimensioniert sind, sollten aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung solch tragischer Unfälle allesamt eliminiert werden werden.
Roland Würmli sagte am 8. Mär 2017 13:47:10 #
KOMMENTAR SCHREIBEN