ORT Zürich 16,9°
Bilten Mi. 26. September 2012 - 15:30 Uhr / Kapo GL//PN

Verkehrsunfälle in Bilten und Mollis

Um 15.25 Uhr übersah in Bilten der Lenker eines Traktors mit Viehanhänger beim rückwärts
Einbiegen von der Seggenstrasse in die Hauptstrasse einen Personenwagen. Bei der Kollision entstand Sachschaden. (Bild: Kapo GL)
Um 15.25 Uhr übersah in Bilten der Lenker eines Traktors mit Viehanhänger beim rückwärts Einbiegen von der Seggenstrasse in die Hauptstrasse einen Personenwagen. Bei der Kollision entstand Sachschaden. (Bild: Kapo GL)
Google Maps: Bilten, Glarus (GL), Ostschweiz

Polizei news Bilten, Glarus (GL), Ostschweiz

Am Montag, 24.09.2012, kam es in Bilten und Mollis zu drei Verkehrsunfällen. Um 15.25 Uhr übersah in Bilten der Lenker eines Traktors mit Viehanhänger beim rückwärts Einbiegen von der Seggenstrasse in die Hauptstrasse einen Personenwagen. Bei der Kollision entstand Sachschaden. Beim Unfall wurde niemand verletzt. - Kapo GL//PN

Um 17.35 Uhr ereignete sich auf der Flechsenstrasse in Mollis eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lieferwagen. Die Lenkerin des Personenwagens, eine 80-jährige Schweizerin, beabsichtigte von einer Nebenstrasse herkommend nach links in die Flechsenstrasse Richtung Weesen einzubiegen. Dabei übersah sie links einen Lieferwagen. Trotz dessen Vollbremsung kam es zur Kollision. Die Lenkerin des Personenwagens wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Um 17.50 Uhr kam es bei der Autobahnausfahrt Bilten zu einem Selbstunfall. Der Lenker eines Personenwagens, ein 19-jähriger Schweizer, war auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Bei der Ausfahrt Bilten geriet er mit seinem Fahrzeug auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte in der Folge gegen die Signalisation. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug sowie der Strasseneinrichtung entstand erheblicher Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

GOOGLE-ANZEIGEN
KOMMENTAR SCHREIBEN