ORT Zürich 14°
St. Gallen (SG) Mo. 17. September 2018 - 15:38 Uhr / Stapo SG/PN

Velofahrer angefahren und geflüchtet – Zeugenaufruf

Hier kam es zum Unfall mit Führerflucht. (Bild: Kapo SG)
Hier kam es zum Unfall mit Führerflucht. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Samstag, dem 15.09.2018 kam es auf der Zürcher Strasse zu einem Verkehrsunfall mit Führerflucht. Ein Autofahrer touchierte einen Fahrradlenker, wobei dieser stürzte. Der Autofahrer hielt nicht an und fuhr weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen. - Stapo SG/PN

Um 18:30 Uhr fuhr ein Fahrradfahrer auf der Zürcher Strasse stadtauswärts. Bei der Liegenschaft Nr. 44 fuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug in den hinteren Reifen des Fahrrads. Dabei stürzte der Velofahrer zu Boden.

Ohne anzuhalten fuhr der Autofahrer weiter stadtauswärts. Der Velofahrer beabsichtigte dem PW zu folgen. Höhe Schulhaus Schönau wendete der Lenker des Personen- wagens das Fahrzeug, wobei der Fahrradlenker versuchte ihn anzuhalten. Der Automobilist beschleunigte seinen Wagen. Der Radfahrer musste zur Seite springen. Das Auto wurde anschliessend stadteinwärts gelenkt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wer Angaben zum Vorfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei St. Gallen, 071 224 60 00, zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN