Arbon Do. 4. Juli 2019 - 13:06 Uhr / Kapo TG/PN

Update: Toter Mann aus See geborgen – Identität geklärt

Die Identität des Toten aus dem Bodensee steht fest. Hinweise auf Dritteinwirkung gibt es keine. (Symbolbild)
Die Identität des Toten aus dem Bodensee steht fest. Hinweise auf Dritteinwirkung gibt es keine. (Symbolbild)

polizeinews.ch Arbon, Thurgau (TG), Ostschweiz

Arbon/TG Der Mann, der am Sonntag leblos aus dem Bodensee geborgen wurde, ist identifiziert. Es handelt sich um einen 83-Jährigen aus dem Kanton Thurgau. - Kapo TG/PN

Dies ergaben Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin in St. Gallen. Es gibt keinerlei Hinweise auf Dritteinwirkung. Die genaue Todesursache ist noch nicht geklärt.

Der 83-jährige Mann aus dem Kanton Thurgau wurde am vergangenen Sonntag in Arbon leblos aus dem Bodensee geborgen. Daraufhin hat die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eröffnet und die Kantonspolizei Thurgau sowie das Institut für Rechtsmedizin mit weiteren Ermittlungen beauftragt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN