ORT Zürich 15°
Herisau Mo. 16. April 2018 - 10:08 Uhr / Kapo AR/PN

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. (Bild: Kapo AR)
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. (Bild: Kapo AR)
Google Maps: Herisau, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

polizeinews.ch Herisau, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Herisau/AR. Am Freitag, 13. April 2018 ereignete sich in Herisau ein Selbstunfall. Es entstand Sachschaden. - Kapo AR/PN

Um 23.10 Uhr fuhr ein 28-jähriger Automobilist mit einem beladenen Anhänger auf der Alpsteinstrasse abwärts in Richtung Gossau. Kurz vor der Örtlichkeit Alpsteinstrasse 30 geriet das Auto ins Schleudern und kam über den rechten Strassenrand hinaus. Die Fahrzeugkombination touchierte einen Hydranten und kollidierte mit mehreren abgestellten Autos einer Garage.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die ausgerückte Polizeipatrouille führte einen Atem-Alkoholtest durch, welcher positiv ausfiel. Der Führerausweis wurde eingezogen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN