Hundwil Fr. 11. Januar 2019 - 14:24 Uhr / Kapo AR/PN

Selbstunfall mit Auto

Kam mit dem Schrecken davon: Der Fahrer des Unfallautos. (Bild: Kapo AR)
Kam mit dem Schrecken davon: Der Fahrer des Unfallautos. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Hundwil, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Hundwil/AR Am Donnerstag, dem 10.01.2019 ist es in zu einem wetterbedingten Selbstunfall mit einen Auto gekommen. Verletzt wurde niemand. - Kapo AR/PN

Um 06.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Automobilist auf der Hauptstrasse in Richtung Waldstatt. Beim Befahren einer Rechtskurve bei der Örtlichkeit Rechbühl verlor er auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn die Herrschaft über das Fahrzeug und geriet über den rechten Strassenrand hinaus. Im angrenzenden Wiesenbord kam das Fahrzeug zu stehen.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN