ORT Zürich -3°
Schwändi Mo. 1. Oktober 2018 - 17:42 Uhr / Kapo GL/PN

Selbstunfall: Bremsen wegen Überholmanöver – Zeugenaufruf

Auto kam wegen abruptem Bremsen von der Strasse ab. (Bild: Kapo GL)
Auto kam wegen abruptem Bremsen von der Strasse ab. (Bild: Kapo GL)
Google Maps: Schwändi, Glarus (GL), Ostschweiz

polizeinews.ch Schwändi, Glarus (GL), Ostschweiz

Schwändi/GL Am Samstag, dem 29.09.2018 um ca. 12:00 Uhr verlor ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. - Kapo GL/PN

Der Autolenker bremste auf der Schwändistrasse von Schwändi Richtung Glarus oberhalb der Einmündung der Alten Landstrasse wegen einem vor ihm stattfindenden Überholmanöver brüsk ab und lenkte dabei sein Fahrzeug nahe an den rechten Strassenrand. Dieses kam dadurch am rechten Strassenrand am abschüssigen Strassenrand zum Aufliegen und musste mit einem Kran geborgen werden.

Die Kantonspolizei ersucht die Bevölkerung um Feststel- lungen zu diesem Unfallereignis unter Tel. 055 645 66 66.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN