ORT Zürich
Niederbüren Di. 2. Oktober 2018 - 12:56 Uhr / Kapo SG/PN

Rollerfahrer schwer verletzt

Der Fahrer des Rollers erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. (Bild: Kapo SG)
Der Fahrer des Rollers erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Niederbüren, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Niederbüren, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Niederbüren/SG Am Sonntag, dem 30.09.2018 kurz nach 20 Uhr ist ein 34-jähriger mit seinem Roller gestürzt und schwer verletzt worden. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden. - Kapo SG/PN

Gemäss jetzigen Kenntnissen fuhr der 34-Jährige auf der Arneggerstrasse von Arnegg Richtung Niederbüren. Bei der Einmündung in die Gossauerstrasse dürfte er mit seinem Roller geradeaus über ein Beet mit einem Baum gefahren sein, wodurch der Roller abhob und der Lenker stürzte.

Der Mann und der Roller rutschten über die Gossauer- zur Einmündung der Henessenmühlestrasse. Der 34-Jährige blieb mit schweren, lebensbedrohlichen Verletzungen liegen. Er musste nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN