ORT Zürich 12°
Speicher Mi. 4. Januar 2017 - 16:55 Uhr / Kapo AR/PN

Personenwagen kollidiert mit Kandelaber

Die Lenkerin blieb unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. (Bild: Kapo AR)
Die Lenkerin blieb unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. (Bild: Kapo AR)
Google Maps: Speicher, Mittelland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz
ÄHNLICH

polizeinews.ch Speicher, Mittelland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Speicher/AR. Sachschaden entstand am Mittwochmorgen, 4. Januar 2017, bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Speicher. - Kapo AR/PN

Eine um 09.00 Uhr vom Dorf Speicher auf der schneebedeckten Fahrbahn in Richtung St. Gallen fahrende 45-jährige Automobilistin verlor in einer Linkskurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug, kam über die Gegenfahrbahn sowie das angrenzende Trottoir und kollidierte dort mit einem Kandelaber.

Am Fahrzeug und dem Kandelaber entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Die Lenkerin blieb unverletzt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN