ORT Zürich
St. Gallen (SG) Di. 12. Februar 2019 - 13:28 Uhr / Kapo SG/PN

Parkiertes Auto stark beschädigt – Zeugenaufruf

Böse Überraschung: Der Automobilist fand sein Fahrzeug stark beschädigt vor. (Bild: Kapo SG)
Böse Überraschung: Der Automobilist fand sein Fahrzeug stark beschädigt vor. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Montag, dem 04.02.2019 wurde an der Gäbrisstrasse ein Auto angefahren und stark beschädigt. Die unbekannte Person entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei sucht Zeugen. - Kapo SG/PN

Am Montagmorgen parkierte ein Autofahrer sein Fahrzeug um 07:00 Uhr an der Gäbrisstrasse. Als er am Mittag zum Auto zurückkehrte, war dieses stark beschädigt. Die unbekannte Fahrzeuglenkerin oder der unbekannte Fahrzeuglenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Vorfall zu melden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zur unbekannten Person oder dem Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei St. Gallen unter 071 224 60 00 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN