ORT Zürich 16°
Uzwil Di. 8. Mai 2018 - 10:49 Uhr / Kapo SG/PN

Nach Wendemanöver in Haus geprallt

Die Lenkerin wurde als fahrunfähig eingestuft. (Bild: Kapo SG)
Die Lenkerin wurde als fahrunfähig eingestuft. (Bild: Kapo SG)
Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. (Bild: Kapo SG)
Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Uzwil, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Uzwil, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Uzwil/SG. Am Montag (07.05.2018), um 09:45 Uhr, ist eine 69-jährige Autofahrerin in ein Haus in der Brumoosstrasse geprallt. - Kapo SG/PN

Aus noch unbekannten Gründen führte die Autofahrerin im Waldeggkreisel ein Wendemanöver durch und fuhr um die Mittelstreifeninsel herum. Als sie wieder aus dem Kreisel herausfahren wollte, kam es zur Kollision mit der angrenzenden Hausmauer.

Die Autofahrerin wurde als Fahrunfähig eingestuft, sie musste ihren Führerausweis sowie eine Blut- und Urinprobe abgeben. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN