ORT Zürich 28,2°
Weinfelden Do. 16. März 2017 - 09:35 Uhr / Kapo TG/PN

Nach Unfall verletzt

Nach der Kollision wurde die E-Bike Fahrerin ins Spital gebracht. (Symbolbild)
Nach der Kollision wurde die E-Bike Fahrerin ins Spital gebracht. (Symbolbild)
Google Maps: Weinfelden, Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz
ÄHNLICH

polizeinews.ch Weinfelden, Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz

Weinfelden/TG. Nach einer Kollision mit einem Auto musste am Mittwochnachmittag in Weinfelden eine E-Bike-Fahrerin ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 51-jährige E-Bike-Fahrerin kurz nach 13.30 Uhr auf der Storchenstrasse unterwegs und bog nach rechts in die Bannaustrasse ab.

Im Verzweigungsbereich stürzte sie aus noch ungeklärten Gründen und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto einer 60-Jährigen.

Die E-Bike-Fahrerin wurde mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN